Skip to main content
NEWS

Early-Bird-Aktion zum Verkaufsstart des Klimaticket Salzburg

333 Euro für das Klimaticket Salzburg / 249 Euro für das Edelweiß-Ticket

Am 15. November startet der Vorverkauf für das neue myRegio Klimaticket Salzburg, das ab 1. Jänner gültig ist. Für alle Frühbücher gibt es bis zum 31. Dezember eine besondere Aktion: Bis dahin werden nochmals reduzierte Preise für die Öffi-Jahreskarten angeboten, 249 Euro für Seniorinnen und Senioren und 333 Euro für das normale Ticket.

„Nächsten Montag startet der Vorverkauf für die neue Salzburger Öffi-Jahreskarte mit einem unschlagbaren Angebot. Der Preis wird für Frühbucher nochmals deutlich reduziert. Wir möchten damit einen zusätzlichen Anreiz schaffen, um möglichst viele Salzburgerinnen und Salzburger zum Umstieg zu bewegen“, freuen sich Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landesrat Stefan Schnöll.

Frühbucheraktion gilt auch für alle Bestandskunden

In den Genuss des Early Bird Bonus werden auch alle Besitzer aktuell gültiger myRegio-Jahreskarten kommen. Die Konditionen für Frühbucher werden bei der Verlängerung der Karte eingerechnet und somit 32 Euro beziehungsweise 25 Euro weniger (Edelweiß) zu zahlen sein. „Alle 30.000 Bestandskunden profitieren ebenfalls von unserer Frühbucheraktion für das neue Ticket. Wir möchten damit auch denjenigen einen Dank aussprechen, die unsere Jahreskarten schon bisher fleißig genutzt haben, aber erwarten uns darüber hinaus dennoch guten Zulauf auf das neue Ticket“, sagt Verkehrslandesrat Stefan Schnöll.

„Plus“-Variante ebenfalls im Early-Bird

Auch für die übertragbare Variante gibt es eine Frühbucher-Aktion. Die Variante „Klimaticket Salzburg PLUS“ kann bis zum 31. Dezember statt dem regulären Preis von 465 Euro im Aktionszeitraum um nur 433 Euro gekauft werden. Diese Karte ist übertragbar, kann also an beliebige Personen weiterverliehen werden. Zudem kann am Wochenende eine zweite Person gratis mitgenommen werden.

Kundenfreundliche Abwicklung

Wer bereits im Besitz einer bestehenden myRegio-Jahreskarte ist, kann diese ab Jahresbeginn wie ein Klimaticket Salzburg nutzen. „Das bedeutet, dass auch alle Öffi-Nutzer mit der bisherigen räumlichen Gültigkeit für einen Bezirk ab 1. Jänner das gesamte Bundesland mit dem öffentlichen Verkehr nutzen können“, sagt die Geschäftsführerin des Salzburger Verkehrsverbundes, Allegra Frommer und ergänzt: „Es ist dafür kein Umtausch der Karte nötig. Wenn sie teurer als die nun geltenden 365 Euro war, wird die Differenz anteilsmäßig ab 1. Jänner gutgeschrieben.“

Alle weiteren Infos zum neuen Jahresticket: FAQ – Salzburger Verkehrsverbund GmbH (salzburg-verkehr.at)