NACHTBUS

FÜR NACHTSCHWÄRMER IN STADT UND LAND

Mit dem Nachtbus bietet  Salzburg Verkehr an Wochenenden und vor Feiertagen allen Nachtschwärmern eine günstige und sichere Heimfahrmöglichkeit an. Ob Kulturprogramm, Sportveranstaltung oder einfach nur nächtliches Flanieren – der Nachtbus bringt Sie an Ihr Ziel.

Der Nachtbus fährt in der Nacht von Freitag auf Samstag, von Samstag auf Sonntag sowie teils vor Feiertagen. Am Tag der Sommer- & Winterzeitumstellung verkehren Busse wie gewohnt nach „alter“ Uhrzeit. Bitte beachten Sie für weitere Details die Fahrpläne der einzelnen Gaue im Land Salzburg! Die Nachtbus-Fahrkarte gilt auf allen Nachtbuslinien im Gebiet des Salzburg Verkehr für eine Fahrt ohne Fahrtunterbrechung (Umstieg erlaubt).

Der ermäßigte Nachtbus-Tarif gilt bis 30. Juni 2017 für

  • Personen bis 19. Jahre (bis einen Tag vor dem 20. Geburtstag) sowie
  • für Inhaber gültiger Wochen-, Monats- und Jahreskarten. Andere Zeitkarten führen nicht zu Ermäßigungen.

Wird die Zeitkarte nicht vor Fahrantritt vorgewiesen, muss der Vollpreis entrichtet werden. Eine nachträgliche Vorlage bei einer Kontrolle ist nicht möglich. Nach dem 30. Juni 2017 gilt ein Pauschaltarif für alle Kunden.

Die einzelnen Nachtbus Fahrpläne findest du hier: