Skip to main content
NEWSUnkategorisiert

Gratis Mitnahme von Wintersportlern

By 15.12Februar 3rd, 2022No Comments

Das umfangreiche Skibusangebot vieler Salzburger Wintersportorte ist in den öffentlichen Linienverkehr integriert. Auf vielen Linien können Wintersportler mit einem gültigen Skipass und /oder einer Wintersportausrüstung kostenlos mitfahren. Als Fahrgäste in Ausübung des Wintersports gelten Schifahrer,  Snowboarder, Langläufer, Rodler und Tourengeher. Das Angebot ist bei folgenden Linien gültig:

 

Mitnahme von Wintersportlern auf der Linie 150 St. Gilgen – Strobl – Bad Ischl

Im Zeitraum vom 25.12.2021 bis einschließlich 06.03.2022 fahren Personen mit gültigem Skipass der Umgebung (Postalm, Zwölferhornbahn, Bad Ischl-Katrinbahn und Salzburger Super Ski Card) und/oder in Wintersportausrüstung von 08:00 bis 18:00 Uhr auf der Strecke zwischen St. Gilgen und Strobl bzw. von Bad Ischl bis Strobl und umgekehrt kostenlos

Mitnahme von Wintersportlern auf der Linie 150, 155 und 157  Salzburg – Faistenau – Hintersee/Tiefbrunnau

Im Zeitraum vom 04.12.2021 bis voraussichtlich 31.03.2022, zwischen 08.00 – 18:00 Uhr, werden Personen in Ausübung des Wintersports von Salzburg – Hof – Faistenau – Tiefbrunnau/Hintersee und  retour unentgeltlich befördert. Als Fahrgäste in Ausübung des Wintersports gelten Schifahrer,  Snowboarder, Langläufer, Rodler und Tourengeher.

Mitnahme von Wintersportlern auf der Linie 260

Im Zeitraum vom 18.12.2021 bis vorerst 03.04.2022 fahren Personen mit gültigem Skipass und  Skiausrüstung oder Wintersportler während der Betriebszeiten der Bergbahn Lofer von 08:00 bis 18:00 Uhr kostenlos auf der Buslinie 260 von Diesbach/Nusserbauer
bis Lofer (Tourismusverband) bzw. retour. Für die Strecke „Unken-Lofer“ gilt dies heuer NICHT!

Linie 260 – KOMBITICKET für Wintersportler Lofer Almwelten
Vom 18.12.2021 bis einschließlich 03.04.2022 können Personen beim Buslenker Kombitickets, bestehend aus Busfahrschein und Liftkarte für die Almenwelt Lofer, kaufen.
Alle Informationen zu den Kombitickets für die Almwelt Lofer finden Sie hier.

Mitnahme von Skisportlern auf den Linien 620, 60, 609, 260

Personen in Ausübung des Schisports werden ab dem 03.12.2021 bis voraussichtlich  18.04.2022 auf folgenden Relationen unentgeltlich befördert:
Linie 620: zwischen Saalfelden – Maria Alm – Hinterthal
Personen mit gültigem Schipass (auch ohne Schiausrüstung) und Langläufer werden auf der Linie 620 zwischen Maria Alm und Hinterthal unentgeltlich befördert.
Linie 60 und Linie 609: im gesamten Bereich
Linie 260: zwischen Harham und Saalfelden und zwischen Schörhof und Saalfelden

Mitnahme von Wintersportlern auf der Linie 640

Im Zeitraum vom 17.12.2021 bis einschließlich 18.04.2022 fahren Personen während der Betriebszeiten der Rauriser Hochalmbahnen von 08:00 bis 18:00 Uhr mit gültigem Skipass und/oder in Schibekleidung/ mit Schiausrüstung kostenlos auf der Buslinie 640 von Haltestelle Högmoos und Hasenbach – Taxenbach – Agerwirt – Rauris – Wörth – Bucheben bzw. umgekehrt

Mitnahme von Wintersportlern auf der Linie 670

Im Zeitraum vom 01.12.2021 bis einschließlich 18.04.2022 werden Personen die im Besitz eines gültigen Schipasses sind und/oder mit Alpin-Ski-Ausrüstung/Snow-Board-Ausrüstung während der Betriebszeiten der Panoramabahn Hollersbach/Kitzbüheler-Alpen von 08:00 bis 18:00 Uhr auf der Buslinie 670 von Uttendorf – Hollersbach/Panoramabahn bzw. Krimml – Neukirchen – Bramberg – Hollersbach/Panoramabahn kostenlos befördert. Diese Regelung gilt NICHT FÜR Langläufer, Tourengeher oder Rodler!

Linie 670 – Wildkogel Bergbahnen, Neukirchen/Bramberg

Im Zeitraum vom 17.12.2021 bis einschließlich 22.04.2021 fahren Personen während der Betriebszeiten der Wildkogel Bergbahnen von 08:00 bis 18:00 Uhr mit gültigem Skipass und Skiausrüstung oder mit Wintersportausrüstung kostenlos auf der Buslinie 670 von Uttendorf –
Bramberg – Neukirchen bzw. Krimml – Neukirchen – Bramberg. Diese Regelung gilt AUCH FÜR Langläufer, Tourengeher oder Rodler!

Mitnahme von Wintersportlern auf der Linie 680 (Saalbach) – Viehhofen – Zell am See – Schmittenhöhebahn

Im Zeitraum vom 08.12.2021 bis 18.04.2022 fahren Personen die im Besitz eines gültigen Skipasses für die Schmittenhöhe sind und offensichtlich zum Zwecke der Ausübung des Alpin-Ski- oder Snowboardsports (mit Ski-/Snowboardausrüstung und/oder Bekleidung) unterwegs sind, kostenlos auf der Buslinie 680 ab der Haltestelle „Schönleitenlifte“ bis Zell am See und retour (gilt nicht für Langläufer und Tourengeher).

Kostenlose Beförderung von Wintersportgästen auf Linien 680, 260

Wintersportler mit Schipass der Saalbacher Bergbahnen AG
Wintersportgäste, die im Besitz eines gültigen Skipasses der Saalbacher Bergbahnen AG sind und in  Wintersportausrüstung die Mobilität in Anspruch nehmen, sind berechtigt, die fahrplanmäßigen Kurse  der SVV-Linien 260 und 680 in den angeführten räumlichen und zeitlichen Gültigkeitsbereichen kostenlos mitzubenützen:

  • Strecke Oberreit – Unterreit bzw. Lahntal – Maishofen – Saalbach Hinterglemm (und retour) im Zeitraum 18.12.2021 bis 27.03.2022, jeweils von 08:00 Uhr – 17:30 Uhr

Wintersportler mit Schipass der Region Zell am See-Kaprun
Wintersportgäste, die im Besitz eines gültigen Schipasses der Region Zell am See – Kaprun sind und in Wintersportausrüstung die Mobilität in Anspruch nehmen, sind berechtigt, die fahrplanmäßigen Kurse  der SVV-Linien 260 und 680 in den angeführten räumlichen und zeitlichen Gültigkeitsbereichen kostenlos mitzubenützen:

  • SVV-Linie 260 auf der Strecke Lahntal – Zell am See Postamt (und retour) im Zeitraum
    08.12.2021 bis 27.03.2022, jeweils von 08:00 Uhr – 17:30 Uhr
  • SVV-Linie 680 auf der Strecke Hinterforsthof – Zell am See Postamt (und retour) im
    Zeitraum 08.12.2021 bis 27.03.2022, jeweils von 08:00 Uhr – 17:30 Uhr

Mitnahme von Wintersportlern auf der Linie 530 Wagrain – Kleinarl – Jägersee (Shuttleberg) und Wagrain – St. Johann – Wagrain (Snow Space)

Im Zeitraum vom 11.12.2021 bis einschließlich 18.04.2022 fahren folgende Personen während der Betriebszeiten der Kleinarler Bergbahnen von 08:00 bis 18:00 Uhr kostenlos auf der Buslinie 530 von Wagrain – Kleinarl – Jägersee und retour.

  • Personen mit gültigen Skipässen der Ski Amadé
  • Personen, welche noch nicht im Besitz eines gültigen Skipasses sind und offensichtlich zum Zwecke des Skibetriebes die Mobilität in Anspruch nehmen.

Mitnahme von Wintersportlern Linie 530 Wagrain – St. Johann/Pg. – Wagrain

Im Zeitraum vom 04.12.2021 bis einschließlich 18.04.2022 fahren Personen mit gültigem Skipass in Ausübung des Wintersportes, auf der Buslinie 530 bei folgenden Kursen kostenlos:
Abfahrt                                                              Ankunft
14:12 Uhr ab St. Johann Bahnhof                 14:31 Uhr an Wagrain Grafenbergbahn
15:12 Uhr ab St. Johann Bahnhof                 15:31 Uhr an Wagrain Grafenbergbahn
15:25 Uhr ab Wagrain Grafenbergbahn      15:50 Uhr an St. Johann/Pg. Postamt
16:05 Uhr ab St. Johann/Pg. Postamt         16:31 Uhr an Wagrain Grafenbergbahn
16:25 Uhr ab Wagrain Grafenbergbahn      16:50 Uhr an St. Johann Postam

Kostenlose Skifahrermitnahme in Schi- und SVV-Linienbussen im Gasteinertal

In der Wintersaison 2021/22 können ab 04.12.2021 bis voraussichtlich18.04.2022 bei entsprechender Schneelage und Betrieb der Liftanlagen alle Skiläufer mit gültigem Schipass und Schiausrüstung oder Langläufer die SVV-Linien- und Schibusse in der Zeit von 07:30
bis Betriebsende kostenlos benützen.
Diese Regelung gilt in den SVV-Zonen Dorfgastein – Laderding – Bad Hofgastein – Bad Gastein – Böckstein – Sportgastein sowie Angertal!
Eine generell kostenlose Mitnahme aller Fahrgäste gilt in der Wintersaison auf folgenden SVVLinien und Strecken, wobei in dieser Saison Corona-bedingt Einschränkungen möglich sind:
552 Bad Hofgastein – Angertal
562 Bad Hofgastein SÜD – Angertal
564 Bad Hofgastein Bertahof – Angertal
569 Bad Hofgastein NORD – Angertal
558 Bahnhof Bad Hofgastein – Wieden – Schlossalm

Mitnahme von Wintersportlern auf der Linie 540

Im Zeitraum vom 17.12.2021 bis einschließlich 18.04.2022 fahren Personen mit gültigem Skipass und/oder in Skiausrüstung kostenlos auf der Buslinie 540 von/zu den Talstationen der Großarler Bergbahnen zwischen den Zonen St. Johann/Pg. und Maurach oder umgekehrt.

Regelungen Lungau Wintersaison 2021/22

REGELUNGEN ZUR MITNAHME VON FAHRGÄSTEN MIT DIVERSEN SKIPÄSSEN IM LUNGAU:

Ein gültiger Skipass (ausgenommen Saison- u. Punktekarte) berechtigt zur freien Fahrt im gesamten Raum Lungau und von Obertauern bis Radstadt. Gültig während der Liftbetriebszeiten von 08:00 – 18:30 Uhr.
Gilt auch auf der Murtalbahn von Kendlbruck – Tamsweg.

  • Mit Saison- und Punktekarten fahren Kunden kostenlos vom Wohnort zu den Liftanlagen und
    retour, jedoch nur in Ausübung des alpinen Skisports (Skibekleidung).
  • Alle Skifahrer, welche noch keinen Skipass besitzen und offensichtlich zu einem Skigebiet –
    nur in Ausübung des Skisports – fahren, werden als Erstfahrer toleriert und können den Bus während der Skibuszeit ebenfalls unentgeltlich benützen. Die Anreise zum Beherbergungsbetrieb (z.B. Hotel) ist kostenpflichtig.

Skibusverkehr MÜHLBACH am Hochkönig Mitnahme von Wintersportlern auf den SVV-Linie 590, 591

Personen, die im Besitz eines gültigen Skipasses sind oder offensichtlich im Rahmen des Wintersports unterwegs sind, werden auf der SVV-Linie 590 Bischofshofen – Mühlbach und retour sowie auf der SVV-Linie 591 vom Hotel Aldiana – Mühlbach Ortsmitte –Arthurhaus und retour kostenlos befördert!

Mitnahme von Wintersportlern auf den Linien 470 u. 471

Im Zeitraum vom 23.12.2021 bis einschließlich 03.04.2022 fahren Personen während der Betriebszeiten der Skiregion Dachstein West in (erkennbarer) Ausübung des Wintersports (zB Ski-,
Langlauf- und Rodelsport), sowie Inhaber einer gültigen Gästekarte Tennengau, kostenlos mit der SVVLinie 470 auf der gesamten Strecke zwischen Golling – Abtenau – Rußbach – Gosau und retour sowie  mit der SVV-Linie 471 auf der gesamten Strecke zwischen Hüttau – Annaberg – Abtenau und retour.

Mitnahme von Wintersportlern auf der Linie 41 – Zinkenlifte

Im Zeitraum vom 24.12.2021 bis einschließlich 13.03.2022 (Liftbetriebszeiten) fahren Personen, die im Besitz eines gültigen Skipasses sind oder die Linie 41 offensichtlich in Ausübung des
Wintersports (auch Schitouren-Geher) nutzen, während der Betriebszeiten der Zinkenlifte von 08.30 bis 16.30 Uhr kostenlos auf der Buslinie 41 von Hallein – Bad Dürrnberg – Hallein bzw. retour.

Mitnahme von Fahrgästen auf der Linie 450 Hallein – Krispl – Gaißau

Im Zeitraum vom 24.12.2021 bis voraussichtlich 20.03.2022 werden Personen mit gültigem Skipass  und/oder Personen welche die Linie offensichtlich zum Zweck der Ausübung des Wintersports
benützen oder eine gültige Gästekarte Tennengau vorweisen, während der Betriebszeiten der  Gaißauer Bergbahnen auf der Strecke Hallein – Adnet – Krispl – Gaißau und retour kostenlos  befördert. Im Zweifel ist kulant vorzugehen!

Alle Abfahrtszeiten in Echtzeit finden Sie in der Salzbrug Verkehr-APP oder in unserer Fahrplan- und Preisauskunft.

Bus mit Skifahrer die einsteigen