ANGEBOTENEWS

Christbaum = Fahrschein. Christbaumaktion wird auf das ganze Bundesland ausgeweitet.

By 11.12 Dezember 13th, 2019 No Comments

In der Stadt Salzburg kennen und lieben die Menschen bereits die so genannte „Christbaumaktion“, die vor vier Jahren von der Salzburg AG ins Leben gerufen wurde.

In städtischen Bussen (Obusse / Albus) gilt an den Adventwochenenden ein Christbaum als SVV-Fahrschein für die Stadt Salzburg. Die Christbaumaktion werden nun vom Salzburger Verkehrsverbund für die letzten beiden Adventwochenenden auf das ganze Bundesland ausgeweitet.

Der Christbaum gilt als also am Samstag, 14.12., Sonntag 15.12. sowie am Samstag, 21.12. und Sonntag 22.12 als SVV-Fahrschein im gesamten Bundesland Salzburg in allen städtischen Bussen, in allen Regionalbussen, in den ÖBB-Nahverkehrszügen (S-Bahnen, REX, Regionalzüge) und in den Zügen der Salzburger Lokalbahn sowie der Pinzgauer Lokalbahn.

Neben echten Nadelholzbäumen werden als Fahrschein auch anerkannt: Christbäume aus Holz, Porzellan, Stroh und Ton, Christbäume auf Kleidungsstücken, als Schmuck, gemalte Christbäume oder Kekse in Christbaumform.

Die Aktion wird vom Salzburger Verkehrsverbund und in der Stadt von der Salzburg AG getragen.

Salzburg Verkehr

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. AGB | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: AGB. Impressum

Zurück