NEWS

Mit den Öffis zum IRONMAN 70.3 in Zell am See-Kaprun

Ironman Anreise mit den Öffis

Im Rahmen des IRONMAN 70.3 in Zell am See-Kaprun kommt es zu Straßensperren. Es wird die Anreise mit den öfftenlichen Verkehrsmittel empfohlen. Bild: Mag. Gert Steinthaler

+

Von 24. bis 26. August geht in Zell am See-Kaprun DAS Triathlon Event, der IRONMAN 70.3, über die Bühne. Um eine reibungslose An- und Abreise von der Veranstaltung zu gewährleisten wird das Angebot der Pinzgauer Lokalbahn verstärkt und ein Bus-Shuttle-Service im Bereich Maxi Markt – Tischlerhäusl, Fürth – Tauernplatz eingeführt. Außerdem werden auf nachfolgenden Linien, zwischen den angegebenen Haltestellen und im angegebenen Zeitraum, alle Fahrgäste unentgeltlich befördert:

  • Pinzgauer Lokalbahn (PLB) am 25. und 26. August auf der Strecke Zell am See- Niedernsill
  • Buslinien 70, 71, 660 am 25. August
  • Buslinien 70, 71, 660, 640, 650, 670, 680 in den Zonen Zell/See, Kaprun, Piesendorf, Maishofen, Bruck, Thumersbach und Schmittenhöhe sowie der Shuttle-Servie im Bereich Maxi Markt – Areitbahn bzw. Tischlerhäusl am 26. August

Alle Informationen zum IRONMAN 70.3 und zu den Straßensperren finden Sie hier.