NEWS

Öffi Fahren an Silvester

Gut im neuen Jahr ankommen / Ab Mitternacht im Obus und der Lokalbahn gratis

Sie ist wieder da: Die Nacht des Jahres, in der besonders viele Salzburger und Gäste auf Busse und Bahnen angewiesen sind. „Die Verkehrsunternehmen im Salzburger Verkehrsverbund verstärken ihr Angebot in der Silvesternacht. Fast alle städtischen Obus- und Buslinien verkehren die ganze Nacht hindurch im Halbstundentakt“, informiert Landesrat Stefan Schnöll.

Zwischen Mitternacht und 05.00 Uhr Früh können die Buslinien in der Landeshauptstadt gratis benützt werden. Die Salzburger Lokalbahn fährt ab Mitternacht immer zur vollen Stunde ab Salzburg Hauptbahnhof nach Lamprechtshausen und Ostermiething. Die ÖBB führen bei der S2 zwei Sonderzüge mit Abfahrt 01.17 und 03.17 Uhr in Freilassing über Salzburg Hauptbahnhof (01.30 und 03.30 Uhr) nach Straßwalchen. Von Straßwalchen retour geht’s Richtung Salzburg Hauptbahnhof um 02.27 und 04.10 Uhr.

Staatsbrücke ab 22.45 Uhr gesperrt

Am 31. Dezember verkehren die Obus- und Buslinien bis 14.00 Uhr nach dem Samstagsfahrplan und danach nach dem Sonntagsfahrplan. Die Obus- und Buslinien fahren im Stadtgebiet in der Zeit zwischen Mitternacht und 05.00 Uhr Früh gratis. Ab etwa 22.45 Uhr ist die Innenstadt wegen der Sperre der Staatsbrücke nicht mehr befahrbar. Die Linien durch die Innenstadt wenden daher bereits am Mirabellplatz (von/nach Itzling, Schallmoos, Bergheim, Langwied), beim Justizgebäude (von/nach Parsch, Aigen, Alpensiedlung, Birkensiedlung, Anif, Grödig) und am Hanusch-Platz (von/nach Walserfeld, Leopoldskron, Viehhausen, Taxham, Siezenheim, Liefering, Fürstenbrunn). Die Regionalbuslinien verkehren am 31. Dezember wie an Samstagen. Der Silvester-Nachtverkehr wird bis etwa 04.30 Uhr verlängert. Fast alle Obus-Linien starten rund um die Innenstadt jeweils zur Minute 15 und 45. Detaillierte Informationen gibt es unter www.obus.at oder www.salzburg-verkehr.at.

Buslinien im nächtlichen Halbstundentakt

Bei den Buslinien fahren folgende Linien von 00.30 bis 04.30 Uhr im Halbstundentakt:

  • Linie 21: F.-Hanusch-Platz – Fürstenbrunn
  • Linie 21: Mirabellplatz – Siedlung Lengfelden
  • Linie 22: F.-Hanusch-Platz – Kommunalfriedhof (nur in Fahrtrichtung Kommunalfriedhof)
  • Linie 24: Nach dem Fahrplan für Sonntag. Zusätzliche Fahrten werden ab Freilassing Sonnenfeld um 22:29 und 00:29 Uhr sowie F.-Hanusch-Platz um 23:01 und 01:01 Uhr geführt.
  • Linie 25: Justizgebäude – Untersbergbahn
  • Linie 27: F.-Hanusch-Platz – Schule Viehhausen
  • Linie 28: F.-Hanusch-Platz – Siezenheim
  • Linie 151: Zusätzliche Fahrten, werden rechtzeitig unter www.obus.at veröffentlicht (witterungsbedingte Änderungen möglich)

    (c)pexels

Sonderzüge bei S2

Auf der Linie S2 zwischen Freilassing und Straßwalchen fahren in der Silvesternacht Sonderzüge. Dadurch erreicht man auch nach Mitternacht von der Stadt Salzburg aus sein Ziel. Die Züge fahren vom Hauptbahnhof um 1.30 und 3.30 Uhr ab. Nähere Informationen dazu findet man auf www.oebb.at/salzburg. Ab Mitternacht fährt die Linie S1/11 immer zur vollen Stunde nach Lamprechtshausen und Ostermiething, bis 05.00 Uhr sogar gratis. Auch die S4 startet mit einer zusätzlichen Fahrt um 01.20 Uhr in Freilassing nach Berchtesgaden. Es besteht ein Anschluss aus Salzburg.

Nachtbus

Zusätzlich bietet Salzburg Verkehr mit dem Nachtbus allen Nachtschwärmern eine günstige und sichere Heimfahrtmöglichkeit in der Silvesternacht an. Die Fahrpläne zum Download gibt es unter www.salzburg-verkehr.at/nachtbus. Für alle, die unterwegs die aktuellen Zeiten wissen wollen, hat Johannes Gfrerer vom Salzburger Verkehrsverbund folgenden Tipp parat: „Mit der Salzburg Verkehr-App zur Silvesterparty und nach Hause: Gratis im Google Play und App Store.“

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. AGB | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: AGB. Impressum

Zurück