Skip to main content
NEWS

Ruperti bringt heuer fünf Tage freie Fahrt

By 19.09No Comments

Von 21. bis 25. September gratis Öffis im gesamten Bundesland / Landesfeiertag am Samstag

Von 21. bis 25. September, also an fünf Tagen, ist der öffentliche Verkehr im gesamten Bundesland kostenlos. Anlass dafür ist der Rupertikirtag rund um den Landesfeiertag am Samstag. Ein Nachweis des Besuchs oder ein Ticket ist dafür nicht notwendig. „Vielleicht ist gerade das für die eine oder den anderen eine gute Gelegenheit, das Auto einmal stehen zu lassen und kostenlos Bus und Bahn auszuprobieren“, hofft Verkehrslandesrat Stefan Schnöll.

„Schon seit längerem setzen wir uns dafür ein, das wir besonders bei Veranstaltungen zukünftig noch mehr solche Angebote haben. Die Anreise zum Rupertikirtag ist die perfekte Gelegenheit, um den öffentlichen Verkehr in unserem Bundesland auszuprobieren“, so Verkehrslandesrat Stefan Schnöll zum gemeinsamen Angebot des Landes mit dem Salzburger Verkehrsverbund (SVV) rund um den Landesfeiertag.

Maier: „Tolle Aktion nutzen!“

„Kostenlos mit Bus und Bahn, ohne Stau und Parkplatzsuche lässt sich der Salzburger Rupertikirtag bestens genießen. Wir bitten die Festbesucherinnen und Festbesucher von dieser tollen Aktion Gebrauch zu machen. Dem stressfreien Rupertikirtags-Erlebnis steht damit nichts mehr im Wege“, freut sich Ursula Maier vom Altstadtverband über das fünftägige Gratis-Angebot vom Salzburger Verkehrsverbund.

Öffis kennenlernen

„Mit dieser Aktion erreichen wir wieder ein anderes Publikum und erhoffen uns dadurch, noch mehr Menschen für den öffentlichen Verkehr begeistern zu können“, erklärt Johannes Gfrerer, Geschäftsführer der Salzburger Verkehrsverbund GmbH.

Rupertifreifahrt von 21. bis 25. September, Rund um den Rupertikirtag fahren heuer in Salzburg alle Öffis gratis; Im Bild v.l.: Landesrat Stefan Schnöll, Ursula Maier (Altstadtverband), Johannes Gfrerer (Geschäftsführer Salzburger Verkehrsverbund); Foto: Land Salzburg/Stefan Mayer