Skip to main content
ANGEBOTENEWS

Salzburger Festspiele setzen seit 10 Jahren auf die Öffis

Seit 2011 kooperiert die Salzburger Verkehrsverbund GmbH. mit den Salzburger Festspielen in puncto „Eintrittskarte = Fahrkarte“, um die klimafreundliche Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fördern. „Weil die Anreise eine der größten Umweltbelastungen bei Veranstaltungen ist, haben die Salzburger Festspiele und die Salzburger Verkehrsverbund GmbH. bereits 2011 eine Kooperation rund um die An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln geschlossen“, so Verkehrslandesrat Stefan Schnöll und ergänzt: „Im Fokus stand schon damals der Gedanke klimafreundlicher zu werden, sprich die Festspiele nachhaltiger zu gestalten.“ Weitere Details entnehmen Sie bitte der Presseinformation.


Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für eine technisch uneingeschränkte und sichere Nutzung unserer Website werden notwendige Cookies eingesetzt. Wir analysieren das Verhalten auf unserer Website mit Analyse Cookies, um Statistiken und Analysen für die weitere Optimierung unserer Website und deren Inhalte zu erstellen. Diese Cookies werden nur nach Ihrer Einwilligung verwendet. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | AGB | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

EINSTELLUNGEN

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Nähere Informationen zu den einzelnen Cookies entnehmen Sie bitte hier: Datenschutzerklärung.

Zurück