ANGEBOTENEWS

Schmittentunnel-Sperre: Wochenkarte = Monatskarte -Eine Woche zahlen, einen Monat fahren

Rechtzeitig zur Schmittentunnel-Sperre startet der Salzburger Verkehrsverbund gemeinsam mit dem Regionalverband ab 15. November – 15. Dezember 2020 eine Tarifaktion, um staugeplagte Pendler vom Auto auf Bus und Bahn zu bringen.

Im Aktionszeitraum gilt: Jede myRegio Wochenkarte wird zur myRegio Monatskarte „Eine Woche zahlen, einen Monat fahren“

Während der Tunnelsperre wird jede Wochenkarte im Pinzgau zur Monatskarte. Einzig das Kaufdatum der Wochenkarte muss zwischen 15. November und 15. Dezember 2020 liegen. Die Aktion gilt auf allen Salzburg Verkehr-Linien im Pinzgau (Regionalbusse, ÖBB), Start- und Zielhaltestellen müssen im Pinzgau liegen.

So funktioniert’s:
Einfach eine myRegio Wochenkarte Pinzgau im Zeitraum zwischen 15. 11. – 15.12.2020 kaufen und ein Monat damit flexiebel unterwegs sein.
Diese Regelung gilt sowohl für alle Salzburg Verkehr -Regionalbulinien wie auch für Bahnen (PLB, REX, S-Bahnen), jedoch NUR innerhalb der Region Pinzgau.

Wir hoffen, ein bisschen dazu beitragen können den Stau etwas zu entschärfen und staugeplagte Pendler vom Auto auf Bus und Bahn zu bringen!


Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für eine technisch uneingeschränkte und sichere Nutzung unserer Website werden notwendige Cookies eingesetzt. Wir analysieren das Verhalten auf unserer Website mit Analyse Cookies, um Statistiken und Analysen für die weitere Optimierung unserer Website und deren Inhalte zu erstellen. Diese Cookies werden nur nach Ihrer Einwilligung verwendet. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | AGB | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

EINSTELLUNGEN

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Nähere Informationen zu den einzelnen Cookies entnehmen Sie bitte hier: Datenschutzerklärung.

Zurück