NEWS

Sonderfahrplan Vierschanzentournee

Salzburger Verkehrsverbund und ÖSV unterstützen ÖffiAnreise mit den ÖBB zum Dreikönigsspringen

Am 6. Jänner, dem Dreikönigstag, wird bereits zum 68. mal die Vierschanzentournee nach den Springen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen und Innsbruck in Bischofshofen ihren krönenden Abschluss finden. Der Tourneesieg gilt als eine der höchsten Auszeichnungen im Skisprungsport. Zur Unterstützung der Springer reisen bis zu 25.000 Besucher an. Die sichere An- und Abreise kann gerade in Bischofshofen wegen der Nähe des Bahnhofs ideal mit dem Zug erfolgen. Um ausreichend Kapazitäten mit zusätzlichen Zügen zu schaffen, steigen heuer erstmals der Salzburger Verkehrsverbund in seiner neuen Rolle als der Besteller von ÖBB-Nahverkehrsleistungen auf der Schiene und der ÖSV als Veranstalter ein.

Zur Anreise werden vom Salzburger Hauptbahnhof aus zwei Sonderzüge nach Bischofshofen angeboten. Nach der Veranstaltung werden die Zusatzzüge die Besucher wieder sicher nach Salzburg bringen. Die S-Bahnen der Linie S3 werden auf der gesamten Strecke zwischen Salzburg Bischofshofen und Saalfelden mit zusätzlichen Kapazitäten verstärkt werden.

Der Salzburger Verkehrsverbund hat bereits Gespräche mit dem Skiclub Bischofshofen und dem ÖSV aufgenommen, um die Zusammenarbeit für das Springen im Jänner 2021 weiter zu verstärken. Geplant ist, dass die Eintrittskarte zum Dreikönigsspringen gleichzeitig als Fahrschein in allen Öffis im ganzen Bundesland gilt. Mit dem FC Red Bull und EC Red Bull gibt es solche Vereinbarungen bereits seit vielen Jahren und sie sind Vorbild für andere Veranstalter über die Grenzen Salzburgs hinweg.

Anreise am 6. Jänner 2020 nach Bischofshofen

Sonderzüge ab Salzburg Hbf

Salzburg Hbf. ab 11:15 Uhr – Salzburg Süd ab 11:20 Uhr – Hallein ab 11:31 Uhr – Kuchl ab 11:39 Uhr – Golling-Abtenau ab 11:40 Uhr – Werfen ab 11:58 Uhr – Bischofshofen an 12:04 Uhr

Salzburg Hbf. ab 13:45 Uhr alle Halte – Bischofshofen an 14:48 Uhr

Züge ab Saalfelden Saalfelden

ab 12:05 I 13:05 Uhr – Zell am See ab 12:15 I 13:15 Uhr – Bruck-Fusch ab 12:21 I 13:21 Uhr –Taxenbach-Rauris ab 12:29 I 13:29 Uhr – Lend ab 12:39 I 13:39 Uhr – Schwarzach-St. Veit ab 12:52 I 13:49 Uhr – St. Johann im Pongau ab 12:58 I 13:55 Uhr –Bischofshofen an 13:05 I 14:02 Uhr

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. AGB | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: AGB. Impressum

Zurück