Foto: (c) Altstadt Salzbug

zurück zum Beitrag.