Skip to main content
Bild von einem Fahrrad

Fahrradmitnahme

Fahrradmitnahme allgemein

Grundsätzlich ist die Fahrradmitnahme möglich, allerdings müssen räumliche Einschränkungen in den Fahrzeugen beachtet werden: Aus Sicherheits- oder Kapazitätsgründen kann eine Fahrradmitnahme jederzeit und ohne Vorankündigung abgelehnt werden. Fahrgäste und Kinderwägen haben Vorrang vor Fahrrädern! Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere Mitreisende! Bitte beachten Sie auch, dass bei den unterschiedlichen Verbundpartner:innen für die Mitnahme von Fahrrädern (E-Bikes) teilweise eigene Bestimmungen gelten. Den Anweisungen der Mitarbeiter:innen der Verkehrsunternehmen ist in jedem Fall Folge zu leisten.

GRATIS:  In den Niederflur-Linienbussen (OBUS und Albus) im Stadtverkehr Salzburg ist die Mitnahme von Fahrrädern montags – freitags von 09:00 Uhr bis Betriebsende sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig gratis.

KOSTENPFLICHTIG: Bei allen anderen Verkehrsunternehmen ist die Mitnahme des Fahrrades kostenpflichtig. Die Preise für die Fahrradmitnahme sind Haustarife der jeweiligen Verkehrsunternehmen und obliegen dem jeweiligen Verbundpartner:innen.

Fahrradmitnahme Obus

Fahrradmitnahme Salzburger Lokalbahn

Fahrradmitnahme ÖBB

Fahrradmitnahme Österreichische Postbus AG

Fahrradmitnahme Westbahn

Für Klimaticket Österreich und Salzburg (Plus, U26, Spezial, Edelweiß und Student)-Inhaber:innen ist die Fahrradmitnahme im Bundesland Salzburg vorwiegend kostenlos.

 

Die kostenlose Mitnahme von Fahrrädern gilt jeweils für den Jahreskartenbesitzer:in (Klimaticket Österreich und Salzburg, auch in den Varianten Plus, U26, Spezial, Edelweiß und Student). Achtung! Ausgenommen sind die Fernverkehrszüge der ÖBB und der Westbahn. Begleitpersonen (am Wochenende) oder die im Familienpass eingetragenen Kinder sind von dieser Regelung ausgenommen.

ÖBB Nahverkehr
In den Nahverkehrszügen der ÖBB (S-Bahnen, Regionalzüge, REX) im Bundesland Salzburg gilt eine gratis Fahrradmitnahme für Jahreskartenkund:innen nach Maßgabe des zur Verfügung stehenden Platzes. Bitte beachten Sie, dass es zu den Stoßzeiten im Pendlerverkehr zu Engpässen kommen kann, bei denen die Fahrgäste ohne Fahrrad bevorzugt werden müssen.

Steiermarkbahn
Zügen der Steiermarkbahn (Linie 630)

Obus
Gratis Fahrradmitnahme in den städtischen Bussen – Einstieg im Obus bei der hintersten Türe, im Albus bei der mittleren Türe:

  • Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis Betriebsschluss – die Fahrradmitnahme während der Stoßzeiten im Pendlerfrühverkehr ist nicht gestattet.
  • An Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist die Fahrradmitnahme ganztägig möglich.

Regionalbusse Österreichische Postbus AG
In Regionalbussen ist die Fahrradmitnahme nur in Ausnahmesituationen möglich – der/die Lenker:in entscheidet – die Mitnahme ist in der Regel kostenlos, wenn der Fahrgast sein Fahrrad selbst im Gepäckraum verstaut.

Salzburger und Pinzgauer Lokalbahn
Fahrräder können in den Zügen der Salzburger und Pinzgauer Lokalbahn kostenlos mitgenommen werden.