ANGEBOTEHomeNEWSStartseite InfoboxenUnkategorisiertVERKEHR

Coronavirus – Aktuelle Infos

By 10.05 Mai 25th, 2020 No Comments

WIR SAGEN DANKE! WIR HABEN MIT ABSTAND DIE BESTEN MITARBEITER UND KUNDEN.

Unser Fahrplan: Zusammenhalt durch Abstand.
Gemeinsam stellen wir sicher, dass wir den öffentlichen Verkehr aufrechterhalten und unsere Kunden und Mitarbeiter so gut wie möglich schützen.
Tragen auch Sie Ihre Schutzmaske und halten Sie ausreichend Sicherheitsabstand ein.

Gemeinsam kommen wir sicher an!

 

Vordertüre bei Bussen wieder geöffnet – Ticketverkauf in Regionalbussen wieder beim Fahrer möglich!

Im Bundesland Salzburg steht den Fahrgästen bereits seit Anfang voriger Woche wieder das volle Fahrplanangebot zur Verfügung. Jetzt gibt es zudem einen weiteren Schritt Richtung Normalität: Die Busse im Salzburger Verkehrsverbund werden für die Fahrgäste wieder die Vordertüre öffnen. Das bedeutet auch, dass sich Kunden wie gewohnt beim Regionalbuslenker ihren Fahrschein kaufen können. Während der vergangenen Wochen war aus Sicherheitsgründen kein Ticketkauf beim Lenker möglich gewesen.

 

Bus und Bahn im Verkehrsverbund verkehren wieder nach gewohntem Voll-Fahrplan

Die Maßnahmen der Regierung zur Einschränkung der Mobilität im Zusammenhang mit der Eindämmung des Corona-Virus werden auch in Salzburg schrittweise wieder gelockert. Deshalb wird das Fahrplanangebot im öffentlichen Verkehr wieder hochgefahren. „In Abstimmung mit dem Bund und anderen Bundesländern wird das Fahrplanangebot im Salzburger Verkehrsverbund am 11. Mai wieder den Vollbetrieb aufnehmen. Mir ist es wichtig, die Öffis so attraktiv wie möglich zu machen. Dazu braucht es auch wieder einen vernünftigen und verlässlichen Fahrplan“, erklärt Landesrat Stefan Schnöll.

„Das Hochfahren auf Vollbetrieb umfasst den gesamten öffentlichen Linienverkehr – S-Bahnen der ÖBB, Regionalbusse, Obusse, Stadtbuslinien, die Salzburger Lokalbahn sowie die Pinzgauer Lokalbahn. Nur bei grenzüberschreitenden Verbindungen von und nach Deutschland kann es auch weiterhin zu Einschränkungen kommen“, sagt Allegra Frommer, Geschäftsführerin der Salzburger Verkehrsverbund GmbH. Die „Nachtbusfahrten“ (Freitag, Samstag und vor Feiertag) werden weiterhin nicht gefahren, voraussichtlicher Start hierfür ist Sommerferienbeginn.

Busverkehr Obuslinien und Stadtbuslinein
Alle Obus- und Stadtbuslinien verkehren in der Stadt Salzburg wieder im Vollbetrieb incl. Schultagsfahrplan. Nur die „Nachtsternfahrten“ (Freitag, Samstag und vor Feiertag) werden weiterhin nicht gefahren, voraussichtlicher Start hierfür ist Sommerferienbeginn.

Grenzüberschreitender Verkehr wieder beinahe im Normalbetrieb

  • Buslinie 180 – verkehrt wieder nach Normalfahrplan, nur vor 06:00 Uhr und nach 20:00 Uhr ist bis voraussichtlich
    14.06.2020 kein grenzüberschreitender Verkehr möglich.
  • Buslinie 260 – verkehrt wieder im gesamten Abschnitt Salzburg – Lofer – Saalfelden – Zell am See als Korridorverkehr ohne Halte in Deutschland.
  • Buslinie 840 – verkehrt Montag bis Samstag nach Vollbetrieb (zwischen Berchtesgaden und Salzburg) Winterfahrplan. Sonn- und Feiertag KEIN Betrieb!
  • Buslinie 24 – verkehrt regulär zwischen Ferdinand Hanusch Platz und Freilassing Sonnenfeld. Bei starker Staubildung an der Grenze wird die Linie 24 zwischen Freilassing und Forellenwegsiedlung geführt – dort ist ein Umsteigen in die Obuslinie 4 möglich.
  • Meridian: Kbs 950 München – Kufstein: Kufstein wird wieder bedient wie vor der Sperre, Stundentakt bleibt weiterhin aufrecht, Mo-Fr zusätzliche Züge: 06:27 ab Kufstein nach München, 16:08 und 17:10 ab München nach Kufstein. Kbs 951 München – Salzburg: Stundentakt bleibt weiterhin aufrecht, Mo-Fr zusätzliche Züge: 06:00 ab Traunstein nach München, 16:34 ab München nach Traunstein. Verringertes Fahrtangebot, Detailinformationen und Fahrplan unter www.meridian-bob-brb.de.

 

Aktuelle Fahrplanabfrage sowie die Fahrplandownloads auf salzburg-verkehr.at
oder Salzburg Verkehr-App nutzen

Die Mobilität für jene Menschen, die sie zur Ausübung ihrer wichtigen Tätigkeiten brauchen, wird weiterhin sichergestellt. Aktuelle Fahrplaninformationen sind über die online Fahrplanauskunft auf www.fahrplan.salzburg-verkehr.at abrufbar. Ebenso sind die aktuellen Fahrplandaten in der Salzburg Verkehr-App eingearbeitet und abrufbar.
Über die Auswahl des Datums können auch Verbindungen für die kommenden Tage vorab überprüft werden. Online bitte auch den Download auf www.salzburg-verkehr.at/fahrplaene/fahrplandownload beachten. Hier können für alle Regionen sämtliche adaptierte Fahrpläne heruntergeladen werden.
Diese werden laufend aktualisiert.

 

Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz in Öffis ist weiterhin Pflicht

Zur Eindämmung von Covid-19 hat die Bundesregierung verordnet, dass auch in öffentlichen Verkehrsmitteln das Tragen von Schutzmasken verpflichtend ist.
Diese Regelung gilt in allen öffentlichen Verkehrsmitteln im Bundesland Salzburg.

Welcher Mund-Nasen-Schutz darf verwendet werden:

  • industriell gefertigten Nasen-Mund-Schutzmasken, wie sie in Supermärkten abgegeben werden.
  • gekaufte oder selbst gefertigte Stoffmasken (nach Verwendung waschen!).
  • Tücher oder Schals, wenn sie Mund und Nase bedecken (nach Verwendung waschen!).
  • Ausreichend Abstand ist trotz der Verwendung eines Mund-Nasen-Schutzes weiterhin einzuhalten!
  • Gebrauchte Nasen-Mund-Schutzmasken dürfen keinesfalls in den öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelassen werden – andere Fahrgäste werden so gefährdet!
  • Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen. Das Lenkpersonal in den Bussen kann freiwillig Schutzmasken tragen, ist jedoch auch nicht dazu verpflichtet.

Weitere Informationen zur Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln finden sie auf der Homepage des Ministeriums: www.bmk.gv.at/service/corona/faq/masken_oeffis.

 

Allgemeine Sicherheitsmaßnahmen in den öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Abstand halten 
  • Hände waschen oder desinfizieren 
  • Husten/niesen nur in den gebeugten Ellenbogen oder in ein Taschentuch
  • Stoßzeiten vermeiden
  • Die Öffis nur nutzen, wenn Sie sich gesund fühlen

Abbildung des Textes als Icons

Hier finden Sie auch die neue Fahrgast-Charta.
Diese gibt Handlungsanleitungen, wie ein Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus minimiert werden kann.

 

Salzburg Verkehr-Kundencenter ist seit 04.05.2020 wieder geöffnet

Das Salzburg Verkehr-Kundencenter, Schallmooser Hauptstraße 10, ist wie gewohnt wieder von 08:00 – 17:00 Uhr geöffnet!
Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gelten im Kundencenter jedoch folgende Regeln:

  • Bitte nur mit Mund-Nasen-Schutz eintreten
  • Halten Sie mindestens 1,5 m Abstand
  • Es dürfen sich nicht mehr als 2 Kunden
    gleichzeitig im Kundencenter aufhalten
  • Bitte Bargeldlos zahlen

Abbildung des Textes als Icons

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ein gültiges Ticket kann des weiteren auch an folgenden Stellen erworben werden:

  • ServiceCenter Verkehr, Salzburg AG, Hauptbahnhof Untergeschoss (Lokalbahnhof) – regulär geöffnet.
  • Kundencenter ÖBB PV AG, Salzburg Hauptbahnhof – regulär geöffnet.
  • Automat (ÖBB, Salzburg Verkehr, Salzburg AG)
  • Salzburg Verkehr-Ticketshop
  • ÖBB Ticketshop
  • Qando-App (Stadtverkehr)
  • Trafiken (Stadtverkehr)

 

Wichtige allgemeine Verhaltensregeln

  • Regelmäßig Hände gründlich waschen, mit warmem Wasser und Seife.
  • Wenn das nicht möglich ist, Desinfektionsmittel verwenden.
  • Händeschütteln vermeiden.
  • Niemanden anhusten oder anniesen, sondern in ein Papiertaschentuch oder in die Ellenbeuge.
  • Nicht in betroffene Gebiete reisen.
  • Bei Symptomen wie Fieber und Husten zu Hause bleiben und den Hausarzt telefonisch kontaktieren, nicht gleich in die Praxis gehen.
  • Telefonhotlines rund um die Uhr: 1450 und AGES unter 0800 555 621.
  • Alle Informationen auf einen Blick und auch in Englisch: www.salzburg.gv.at/corona-virus.

(c) Land Salzbrug


COOKIE-ERKLÄRUNG

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für eine technisch uneingeschränkte und sichere Nutzung unserer Website werden notwendige Cookies eingesetzt. Wir analysieren das Verhalten auf unserer Website mit Analyse Cookies, um Statistiken und Analysen für die weitere Optimierung unserer Website und deren Inhalte zu erstellen. Diese Cookies werden nur nach Ihrer Einwilligung verwendet. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | AGB | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück